direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Projekt System Quality Engineering

System Quality Engineering (PJ)
Turnus
Sommersemester
Prof. Dr. Ina Schieferdecker
LV Nr.
PJ 0432 L 777
Zeit
ab dem 09.04.2019 dienstags, 16-18:00 Uhr
Ort
HFT-TA 441
Anmeldung für die Teilnehmerliste (Begrenzung auf 24 Studierende)
Bitte senden Sie uns eine Nachricht an Sollte die Kapazität überschritten werden, wird es am Beginn des Semesters eine Losentscheidung über die Plätze geben müssen.
Unterlagen
auf InnoCampus

 

Die konkrete Aufgabenstellung im Projekt System Quality Engineering wird von Fraunhofer FOKUS, ein Forschungsinstitut für offene verteilte Systeme, definiert und maßgeblich betreut. Die Aufgabe orientiert sich an einem exemplarischen Entwicklungsprozess, der mit Hilfe modellgetriebener Techniken durchgeführt wird. Dabei wird insbesondere Das Eclipse Modelling Framework (EMF) sowie weitere (hauptsächlich Open Source) Werkzeuge eingesetzt. In den im Projekt adressierten Entwicklungsschritten werden im Detail geplant besprochen und dann in Gruppen durchgeführt.

 An den ersten Terminen werden anhand von Beispielen ein Überblick über die Entwicklungsschritte und die damit verbundenen Techniken und Methoden gegeben. Dazu werden auch die Möglichkeiten des Eclipse-IDE Frameworks vorgestellt und parallel dazu mit den Teams die (Teil-)Aufgaben besprochen und im Plenum vorgestellt. Gemischte Gruppen übernehmen die Durchführung einzelner Entwicklungsschritte. Die Teams werden regelmäßig über Fortschritte und eventuelle Probleme in einem wöchentlichen Plenum berichten. Am Ende des Projektes System Quality Engineering werden die (Teil-)Projekte im Plenum präsentiert und bewertet. Die Fortführung des Projektes als Bachelor- oder Masterarbeit ist möglich und ausdrücklich erwünscht.

 

 

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions